Mentaltraining im Langstreckenlauf

Mentaltraining Band 3

ISBN 978-3-88020-633-5

Artikel verfügbar Artikel verfügbar

¤ 12,50

zzgl. Versandkosten

Nicht nur im Hochleistungssport, sondern auch im wettkampforientierten Breitensport werden die psychischen Fähigkeiten zunehmend zum entscheidenden Faktor über Sieg oder Niederlage. Faktoren wie die Einstellung zu sich selbst und zum Wettkampf, Angst vor Misserfolg, der effiziente Umgang mit Enttäuschungen, die erfolgreiche Bewältigung von im Wettkampf auftretenden, kritischen Situationen und das Vermeiden von Konzentrationsverlusten im entscheidenden Augenblick spielen eine große Rolle. Selbstwertverluste und Motivationsprobleme wirken sich negativ auf den Trainingsprozess aus. Wer seine Leistungsbereitschaft im Training und seine Leistung im Wettkampf beeinflussen will, muss über das notwendige »psychische Rüstzeug« verfügen, um seine persönlichen Ziele zu erreichen.

Mit speziellem Fokus auf den Langstreckenlauf (vom 5.000 Meter-Lauf bis zum Ultramarathon) werden in diesem Buch ausgewählte sportpsychologische Trainingsformen vorgestellt, die Trainer und Athleten dabei unterstützen, die Leistungsfähigkeit zu optimieren. Die praktischen Beispiele helfen, mentale Trainingsverfahren in das Lauftraining sinnvoll einzubauen und im Wettkampf zur Optimierung der Handlungskontrolle einzusetzen. Auch das scheinbar unbewusst gesteuerte Geschehen unterwegs im Wald, auf der Straße oder auf der Tartan-Bahn erweist sich somit als bewusstseinsfähig und somit trainierbar. Das Buch wurde für die vorliegende 5. Auflage überarbeitet.

Aus dem Inhalt
Formate im Langstreckenlauf – Psychische Faktoren im Langstreckenlauf – Entspannungsverfahren – Aufmerksamkeit und Gedächtnisprozesse – Visualisierung und Mentales Training – Motivation, Selbstmotivierung und die Entwicklung von Willenskraft – Umgang mit Angst und Stress – Über Selbstbeobachtung zu Selbstkontrolle – Exkurs: Runner’s High und Flow-Erfahrungen

Die Autoren sind ausgewiesene Experten für Sportpsychologie, vor allen Dingen in Ausdauersportarten, insbesondere und im Langstreckenlauf. Oliver Stoll ist Professor für Sportpsychologie und Sportpädagogik im Department Sportwissenschaft der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Heiko Ziemainz ist Akademischer Direktor am Institut für Sportwissenschaft und Sport der Universität Erlangen-Nürnberg.

Buchreihe: Mentaltraining im Sport, Band 3
Titel: Mentaltraining im Langstreckenlauf
Autoren: Oliver Stoll & Heiko Ziemainz
Format: DIN A 5
Auflage: 5.
Publikationsjahr: 2016
Seitenzahl: 116
ISBN: 978-3-88020-633-5
Preis: € 12,50

Bewertungen:

Kunde: Konrad S. am 16.10.2014
Bewertung:4 von 5 Sternen!

Bewertung schreiben

Diesen Artikel haben wir am Donnerstag, 28. Januar 2016 in unseren Katalog aufgenommen.

Parse Time: 0.305s