Martial Arts and Society. Zur gesellschaftlichen Bedeutung von Kampfkunst, Kampfsport und Selbstverteidigung

dvs Band 266

ISBN 978-3-88020-657-1

Artikel verfügbar Artikel verfügbar

¤ 28,50

zzgl. Versandkosten

Im Fokus der Jahrestagung 2016 der dvs-Kommission »Kampfkunst und Kampfsport« stand die reflexive (sport-)wissenschaftliche Auseinandersetzung mit der gesellschaftlichen Bedeutung von Kampfkunst, Kampfsport und Selbstverteidigung.
Der Tagungsband versammelt Beiträge zu politischen, soziokulturellen, historischen, medialen, pädagogischen und professionellen Dimensionen unterschiedlicher (zwei-)kampfbezogener Handlungsfelder und Organisationsformen. Darunter befinden sich u. a. Beiträge der Keynote-Referenten Norbert Finzsch (Universität zu Köln), Paul Bowman (Universität Cardiff, UK) und Benjamin Judkins (USA).

Swen Körner ist Professor für Pädagogik/Sportpädagogik und Leiter des Instituts für Pädagogik und Philosophie an der Deutschen Sporthochschule Köln.
Leo Istas ist Promotionsstipendiat der Deutschen Sporthochschule Köln.

Buchreihe: Schriften der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft, Band 266
Titel: Martial Arts and Society. Zur gesellschaftlichen Bedeutung von Kampfkunst, Kampfsport und Selbstverteidigung
Untertitel: 6. Jahrestagung der dvs-Kommission "Kampfkunst und Kampfsport" vom 6.-8. Oktober 2016 in Köln
Herausgeber: Swen Körner & Leo Istas (Hrsg.)
Format: DIN A 5
Auflage: 1.
Publikationsjahr: 2017
Seitenzahl: 292
ISBN: 978-3-88020-657-1
Preis: € 28,50

Bewertungen:

Es liegen noch keine Bewertungen vor.

Bewertung schreiben

Diesen Artikel haben wir am Dienstag, 29. August 2017 in unseren Katalog aufgenommen.

Parse Time: 0.224s