Natürlich Sylt. Der Natur-Erlebnisführer von Lothar Koch

ISBN 978-3-88264-531-6

Artikel verfügbar Artikel verfügbar

¤ 22,90

zzgl. Versandkosten

Unterhaltsame, verständliche Informationen zu Historie, Naturgeschichte und Ökologie
Alle Sehenswürdigkeiten und Schutzgebiete
Flora und Fauna: Wo welche Tiere und Pflanzen zu entdecken sind
Rad- und Wandertouren mit anschaulichen Karten
Praktisch und robust: Ideal für unterwegs
Lieblingsspaziergänge des Autors in jedem Inselort
Über 120 Fotos namhafter Fotografen und Inselkenner
 
Dieser Natur-Erlebnisführer von Lothar Koch beschreibt Geschichte und Eigenarten der Insel, stellt alle wichtigen Schutzgebiete Sylts vor und bietet ausgefeilte Tipps für Touren mit dem Rad und zu Fuß.

Wie man »die Sylter Landschaft entschlüsselt«, so nennt Lothar Koch das, wenn man die Inselnatur ihre unendlichen Geschichten erzählen lässt. Das kann nur einer authentisch notieren, der hier wirklich zuhause ist.

Die Texte im Buch handeln von der Entstehungsgeschichte der Insel, von ihren Naturräumen, von Historischem und Hintergründigem, von Kontrasten zwischen Kliff und Klunkern, vom wilden Sylter Süden, von Tieren und Tempeln der Ahnen, den Hünengräbern - aus der Perspektive eines Bio­logen und Inselliebhabers, der den »ökologischen Insiderblick« hat.

Dieser Natur-Erlebnisführer macht Lust darauf, Sylt zu jeder Jahreszeit mit allen Sinnen zu erkunden. Weil man besonders das bewahrt, was man wirklich kennt, ist dieses Buch auch ein Beitrag zum Insel- und Nordseeschutz.

Titel: NATÜRLICH SYLT
Untertitel: Der Natur-Erlebnisführer von Lothar Koch
Autor: Lothar Koch
Format: 12,5 x 20 cm
Publikationsjahr: 2012
Seitenzahl: 248
ISBN: 978-3-88264-531-6
Preis: € 22,90

Lothar Koch (Jahrgang 1959) ist ein Inselkind. Er wuchs auf der Ostfriesischen Insel Juist auf und lebt seit 1988 auf Sylt. Die Naturschönheiten des Wattenmeeres und die Umweltgefährdung der Nordsee motivierten ihn zum Studium der Biologie. Dieses absolvierte er an der Universität Bonn. Im Rahmen eines Auslandsstudienjahres an der University of East Anglia in Norwich/England spezialisierte er sich auf Küstenökologie.
Sein Diplomarbeit im Nationalpark Wattenmeer führte ihn über die Schleswig-Holsteinischen Inseln und Halligen 1987 schließlich nach Sylt. Von dort aus war er ab 1988 fünfzehn Jahre als Leiter für die Sylter Informationszentren der Naturschutzgesellschaft Schutzstation Wattenmeer e.V. zuständig und als Nordseeexperte und Pressesprecher für den überregionalen Verband tätig.
Über zahlreiche Gremien war und ist Lothar Koch an Entwicklungen hinsichtlich Umwelt und Tourismus auf der Insel und an der Wattenmeerküste Schleswig-Holsteins aktiv beteiligt.
Lothar Koch wurde für sein kreatives Engagement im Schutz um die Meeressäuger des Wattenmeeres mit dem renommierten »Karl-Kaus-Preis für Wildtierschutz« ausgezeichnet. Er initiierte ein Schutzprojekt für Kegelrobben im Wattenmeer und war maßgeblicher Impulsgeber in der Diskussion zur Einrichtung des ersten Walschutzgebietes Europas vor den Inseln Sylt und Amrum. Nach Beendigung seiner Tätigkeit als Hauptamtlicher Biologe der Schutzstation Wattenmeer ist Lothar Koch weiterhin ehrenamtlich für den Nordseeschutz auf Sylt aktiv. So engagierte er sich als Fachbeirat im Entstehungsprozess des Naturerlebniszentrums Naturgewalten Sylt und ist im Verein für dieses Zentrum und die Schutzstation Wattenmeer aktiv.
Neben zahlreichen eigenen wissenschaftlichen und populärwissenschaftlichen Artikeln, der Mitarbeit am »Großen Sylt-Buch« von Hans Jessel war er als Experte auch an der Zusammenstellung für »Das neue Sylt Lexikon« von Harry Kunz und Thomas Steensen beteiligt.
Seit 2003 arbeitet er als selbstständiger Biologe und Publizist sowie als Seminarleiter und Coach im Bereich Persönlichkeitsentwicklung.

»Sollte in keinem Strandkorb und in keiner Fahrradtasche fehlen!« Sylt News

»Großzügig teilt der Autor seine Insider-Kenntnisse mit dem Leser« Schleswig Holstein Journal

»Ein lesenswerter Inselbotschafter!« Clever reisen!

»Die persönlichen Tipps des Autors und eine traumhafte Bebilderung machen Lust darauf, Sylt zu erforschen.« Mein Landgefühl

»Besondere Naturerlebnisse auf Sylt« HANSE style

»Ein idealer Führer für unterwegs. Ich kann dieses Buch jedem Sylt-Liebhaber empfehlen!« Martin Stock, Nationalpark Wattenmeer

»Sylt mit allen Sinnen erkunden!« Hamburger Abendblatt

»Gut strukturierte Touren, gespickt mit Tipps und Adressen« Hamburg Magazin

»Dieser Tour-Guide ist die reine Freude, denn der Autor erweist sich als höchst kundiger Insel-Biologe, der mit profundem Wissen und feinem Humor aufwartet. Eine große Bereicherung für alle, die Sylt lieben.« Appartements & Mehr | Das Webzin

»Die Tipps des Autors sind für einen idyllischen Aufenthalt bestens geeignet. Die Neugier auf Sylt wird durch diesen Natur-Erlebnisführer garantiert geweckt!« Lesefreunde24

»Wer von Sylt nur die Klatschgeschichten der Reichen und Schönen kennt, wird beim Lesen dieses ungewöhnlichen Reiseführers überrascht sein.« mein Meer - Erleben an der Nordsee

»Ein wirklich besonderer Reiseführer – etwas, was es nicht alle Tage über ein Urlaubsgebiet gibt. Das Buch macht große Lust darauf, Sylt einmal ganz anders zu erkunden als bisher!« lesen bildet, vhs Krumbach

»Noch ein Sylt-Reiseführer? Ja, aber ein ganz besonderer! Wer Sylt wirklich entdecken möchte, findet in diesem Buch einen wertvollen Begleiter, der jeden Tag aufs Neue viel Freude bereitet.« lw-buchtipps.de

Einen Film über die Buchpräsentation in Westerland auf Sylt finden Sie hier (bitte klicken).

Bewertungen:

Es liegen noch keine Bewertungen vor.

Bewertung schreiben

Diesen Artikel haben wir am Montag, 09. Januar 2012 in unseren Katalog aufgenommen.

Parse Time: 0.254s