Better Halfpipe Snowboarding

ISBN 978-3-9522060-2-7

Artikel verfügbar Artikel verfügbar

¤ 19,50

zzgl. Versandkosten

Im Buch "Better Halfpipe Snowboarding" und der dazugehörigen DVD finden Snowboarder alles, was zum Halfpipesnowboarden gehört. Von der Faszination, Evolution über das Lernen neuer Tricks bis hin zum Wettkampf werden alle Facetten der Königsdisziplin im Snowboarden aufgezeigt. Das 240 Seiten umfassende Buch im Großformat (24 x 28 cm) ist auf alle Könnerstufen ausgelegt. Mit Hilfe von über 100 farbigen Fotosequenzen und Video Clips kann jeder Ablauf - vom Drop in bis zum 1080er - genau verfolgt werden. Erklärender Text, sowie hilfreiche Tipps von Pros beschleunigen den Lernprozess. Bewegungsbeschreibungen und logische Aufbaureihen führen Einsteiger gezielt an den neuen Spielplatz heran. Aber auch Fortgeschrittene und Könner finden wissenswerte Tipps und Tricks, um ihr Können zu verbessern. Neben unzähligen Trickbeispielen in Bildsequenzen und Tipps von Pros besteht gleichzeitig die Möglichkeit, alle Tricks als Video-Clips auf DVD zu studieren. Alle Trickbeispiele sind in Originalgeschwindigkeit und Slowmotion sowie als Goofy oder Regular Version verfügbar. In diesem Sinne ergänzen sich Buch und Film in idealer Weise.
Das einzigartige Konzept dieses Buches - "von Snowboardern für Snowboarder" - führt neben den beiden Autoren auch Trainer, Ausbildungsverantwortliche von verschiedenen Schneesport-Institutionen und die weltbesten Halfpipefahrer zusammen, die an der Entstehung des Buches und der dazugehörigen DVD beteiligt waren: z.B. Gian Simmen, erster Halfpipe-Olympiasieger 1998, Markus Keller, FIS Halfpipe Weltmeister 2002, Therry Brunner, Gesamtweltcupsieger von 2000 bis 2002, Manuela Pesko, Gesamtweltcupsiegerin 2003 und 2006 sowie dem Deutschen Xaver Hoffmann, Gesamtweltcupsieger 2003. Alle geben ihre Faszination und ihre mehrjährige Wettkampf-Erfahrung in Wort und Bild zum Besten. Mitgewirkt haben daneben weitere Topfahrer wie zum Beispiel Jonas Emery, der Franzose Mathieu Crepel, der Finne Risto Mattila oder amerikanische Protagonisten wie Kelly Clark, Olympiasiegerin von Salt Lake City 2002 und Mason Aguirre sowie diverse Nachwuchsfahrer.

Marc Weiler gehörte in der zweiten Hälfte der 80-er Jahre zu den Pionieren, die sich mangels geeigneter Angebote ihre ersten Bretter selber bauten. In den Wintern 1993 bis 1995 war er auf der ISF World Pro Tour unterwegs, wo er internationale Erfahrungen auf höchstem Niveau sammeln durfte. Nach seiner Aktiv-Karriere ließ der Schweizer Turn- und Sportlehrer seine Erfahrungen aus dem Freestyle Snowboarden ins Ausbildungswesen einfließen. 2005 hat Marc Weiler die Ausbildung zum Trainer Spitzensport absolviert, um verstärkt zu seinen Wettkampf-Wurzeln zurückzukehren. Neben dem Snowboarden gehören auch Wakeboarden, Wellenreiten und Windsurfen zu seinen Leidenschaften, wobei der spielerische Aspekt stets im Vordergrund steht. Außerdem ist Marc Weiler als Fotograf und als Redaktor tätig. Er ist Mitinhaber der Firma Boardsportsmedia und Fachredaktor bei Schweizer Sport & Mode, der Zeitschrift des Schweizer Sportfachhandels.

Ivo Bisegger machte seine ersten Erfahrungen auf dem Snowboard im Winter 1988 in den Tiroler Bergen. Seine Leidenschaft gilt seither der Halfpipe und dem Freeriden. Der Turn- und Sportlehrer und Freestyle-Freak ist deshalb mehr auf dem Schnee als in der Turnhalle anzutreffen. Der Luzerner ist bereits über zehn Jahre als Snowboard-Ausbildner für verschiedene Institutionen auf dem Schnee tätig. Seit seinem Abschluss 2005 als Trainer Spitzensport trainiert er zudem das Nachwuchskader des Zentralschweizer Skiverbands und ist im Aufbau des Stützpunktes Engelberg involviert. Ivo Bisegger lebt seine Kreativität schon seit Kindesalter gerne mit der Filmkamera aus. Mittlerweile hat er seine Vorliebe fürs Filmen zum Beruf gemacht. Als Mitinhaber von Boardsportsmedia ist Ivo Bisegger für die Realisation zahlreicher Video-Projekte verantwortlich.

Titel: Better Halfpipe Snowboarding
Autoren:
Marc Weiler & Ivo Bisegger
Format: 24 x 28 cm + DVD
Auflage: 1.
Publikationsjahr: 2006
Seitenzahl: 240
ISBN: 978-3-9522060-2-7
Preis: € 19,50

Bewertungen:

Es liegen noch keine Bewertungen vor.

Bewertung schreiben

Diesen Artikel haben wir am Freitag, 20. Juni 2008 in unseren Katalog aufgenommen.

Parse Time: 0.321s