Beim Haus der inklusiven Schule

Band 20, Reihe »Lebenswelten und Behinderung«

ISBN 978-3-925408-52-6

Artikel verfügbar Artikel verfügbar

¤ 29,80

zzgl. Versandkosten

Der Autor hat seine langjährigen Forschungen und Erfahrungen zu dem Rahmenthema „Inklusion und Schule“ bislang in fünf Sammelbänden dargelegt.

Band 1: Das Haus der inklusiven Schule
Band 2: Zum Haus der inklusiven Schule
Band 3: Im Haus der inklusiven Schule
Band 4: Vom Haus der inklusiven Schule
Band 5: Am Haus der inklusiven Schule

Der vorliegende sechste Band „Beim Haus der inklusiven Schule“ vervollständigt die „Häuser-Reihe“ zu einer Hexalogie, einem Sechsteiler.

Das neue Buch ist rund ein Fünftel umfangreicher als seine Vorgänger und enthält u. a.

– unterrichtspraktische Darstellungen des Klassenrates, des Textverstehens und der Didaktik
– einen Diskurs mehrerer Autoren zur Frage „Gibt es ein Recht auf Exklusion?“
– eine statistische Analyse der Inklusionsentwicklung in Bayern seit 2009
– eine theoretische Analyse der dialektischen Einheit von Vielfalt und Gemeinsamkeit
– ein neues Konzept zu einer „optimalen“ Lösung des Ressourcenproblems.

 

Buchreihe: Lebenswelten und Behinderung, Band 20
Titel: Beim Haus der inklusiven Schule
Autor: Hans Wocken
Format: DIN A 5
Auflage: 1.
Publikationsjahr: 2017
Seitenzahl: 308
ISBN: 978-3-925408-52-6
Preis: € 29,80

Bewertungen:

Es liegen noch keine Bewertungen vor.

Bewertung schreiben

Diesen Artikel haben wir am Donnerstag, 14. Dezember 2017 in unseren Katalog aufgenommen.

Parse Time: 0.307s